Lesung und Diskussion mit Lamya Kaddor

Die Autorin, Lehrerin und Duisburger Bundestagskandidatin für die GRÜNEN Lamya Kaddor kommt am Samstag um 12 Uhr zu einer kurzen Lesung mit anschließender Diskussion auf den Dinslakener Neutorplatz. Der Eintritt ist frei.

Lamya Kaddor hat lange in Dinslaken als Lehrerin für islamischen Religionsuntericht gearbeitet, bis sie 2016 wegen Drohungen aus dem rechten Spektrum für einige Zeit beurlaubt wurde. In ihren Büchern hat sie sich für einen liberalen Islam eingesetzt. Außerdem hat sie sich kritisch mit der Integrationspolitik auseinandergesetzt.

„Wir freuen uns riesig, dass wir diese mutige und kluge Frau für die Lesung gewinnen konnten“, so die Dinslakener GRÜNEN-Bundestagskandidatin Stefanie Weyland.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel